Ihr Immobilienprofi - regional engagiert

Zuverlässige Marktwertermittlung durch das Team von Immobilien Christian Borch 

Eine Uhr neben Münzstapeln und kleinem Holzhaus

Das Wissen um den Wert der eigenen Immobilie ist in vielen Situationen unerlässlich – etwa dann, wenn der Verkauf oder die Vermietung anstehen, aber auch im Zuge einer Erbschaft, einer Scheidung oder einer gerichtlichen Auseinandersetzung. Wir von Immobilien Christian Borch ermitteln für Immobilienbesitzer den Marktwert Ihrer Immobilie in Wiehl, Gummersbach, Engelskirchen, Nümbrecht, Lindlar, Wipperfürth, Marienheide, Waldbröl, Bergneustadt, Overath, Bensberg, Bergisch-Gladbach, Köln, Much, Siegburg, Bonn, Hennef, Windeck, Eitorf, Ruppichteroth und greifen dabei auf unseren Sachverstand, unsere Ortskenntnisse und unsere langjährige Erfahrung zurück.

Wodurch wird der Immobilienwert beeinflusst?

Wahrzeichen von Wuppertal

Die Liste der Faktoren, die den Wert einer Immobilie beeinflussen, ist lang und reicht von Baujahr, Wohnfläche und Grundstücksgröße über die Topographie und andere Faktoren bis hin zum Bodenwert. Auch die Lage muss immer genau in den Blick genommen werden, wobei wir sowohl die Mikro- als auch die Makrolage analysieren. Die Mikrolage meint dabei die nähere Umgebung der Immobilie: Ist die Wohngegend eher ruhig oder lebhaft? Sind Supermärkte, Apotheken und Co. fußläufig erreichbar? Wie ist die Anbindung an Bus und Bahn?

Bei der Makrolage betrachten wir hingegen nicht nur die Straße oder den Ort, sondern die gesamte Region – beispielsweise die Anbindung an die Autobahn oder an Flughäfen, die medizinische Versorgung und das Vorhandensein von Bildungseinrichtungen und Freizeitangeboten.

Auf drei Wegen zur Immobilienbewertung

Das Team von Immobilien Christian Borch bietet Ihnen drei unterschiedliche Formen der Immobilienbewertung an:

Kostenfrei 690 € inkl. MwSt ab 2.000 € inkl. MwSt
telefonische Begutachtung & Beratung durch uns Begutachtung vor Ort & persönliche Beratung durch uns Begutachtung vor Ort & persönliche Beratung durch uns

Sie rufen uns an, und wir stellen Ihnen einige Fragen zu Ihrer Immobilie. Im Anschluss nehmen wir eine einfache Vergleichswertermittlung vor, bei der wir überprüfen, für welche Preise vergleichbare Immobilien innerhalb der Region bereits verkauft wurden. Diese Zahlen passen wir gegebenenfalls an – beispielsweise dann, wenn Ihre Immobilie kleiner oder größer ist als die Vergleichsobjekte. Sie erhalten ein Dokument mit einem Umfang von 8 bis 12 Seiten.

Wir begutachten Ihre Immobilie vor Ort, wobei wir verschiedene Details in den Blick nehmen, um im Anschluss eine differenzierte Marktpreisbildung nach der ImmoWertV durchzuführen. Das Dokument, welches wir Ihnen zur Verfügung stellen, hat einen Umfang von 12 bis 20 Seiten.

Gerne erstellen wir auch ein umfangreiches Verkehrswertgutachten gemäß §194 BauGB und ImmoWertV Ihrer Immobilie im Oberbergischen Kreis, Rheinisch-Bergischen-Kreis, Rhein-Sieg-Kreis oder auch in der Region Köln-Bonn. Ein Verkehrswertgutachten ist 30 bis 80 Seiten stark.

Immobilienpreisspanne, nur zur weiteren Einordnung geeignet Marktwertermittlung für z. B. den Verkauf geeignet           Gutachten für den Verkehrswert, geeignet für gerichtliche Auseinandersetzungen

 

Jetzt Kontakt zu Immobilien Christian Borch aufnehmen!

Bei Fragen rund um das Thema Immobilienbewertung steht Ihnen Christian Borch gerne zur Verfügung. Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf, damit wir Sie individuell beraten können! 

Ihr Ansprechpartner für die Immobilienwertung

Christian Borch

Geschäftsführer Christian Borch

  • Dipl. Immobilienwirt DIA
  • Immobilienfachwirt IHK
  • Immobilienkaufmann IHK
  • Ausbilder IHK